Startseite Bilder Info Kontakt Gästebuch Links Impressum   Privatsammlung
 

 

 
  Der Afrikanische Elefant ist das massigste Säugetier, das auf dem Land lebt. Er kann bis zu 70 Jahre alt werden. Er wird bis 7,5 m lang und bis 7.500 kg schwer.
Auffallend sind auch die großen Ohren, die kräftigen Säulenbeine, die Stoßzähne und der Rüssel.
 
 

Lebensraum

Afrikanische Elefanten,können in unterschiedlichen Gebieten leben.
Vorausgesetzt, es ist Wasser Schatten und genügend Futter vorhanden.

Eine große Ausnahme gibt es aber,
die Namibia Wüste.
Hier leben einige kleine Gruppen, von Wüsten Elefanten.
Sie haben eine spezielle Anpassung,(verbreiterte Sohlenauflagen)
daher sind Sie sehr Anpassungsfähig.

Die Stoßzähne werden beim Afrikanischen Elefanten sowohl von Männchen als auch von Weibchen getragen.
Der Rüssel wird zu vielen Dingen benutzt:
Er dient dazu, Nahrung und Wasser ins Maul zu befördern, Gerüche aufzunehmen, er kann tasten und fühlen und ist ein hervorragendes Werkzeug, z.B. zum Bewegen von Gegenständen. Auch als Waffe kann der Rüssel eingesetzt werden.

Besucher
Heute: 1
Gestern: 1
Gesamt: 2912
Online: 1
 

redesigned by Hacksaw 2010

Valid XHTML 1.0 Transitional